Freitag, 29. Juli 2011

Mazda macht nach Japan-Beben erstmals seit zwei Jahren Verluste

Das Jahrhundertbeben in Japan hat den Autobauer Mazda in die roten Zahlen fahren lassen. Der Konzern verzeichnete erstmals seit zwei Jahren operativ ein Minus im Quartal und weitete seinen Netto-Verlust deutlich aus.

stol