Freitag, 03. Juli 2015

Medien: Mega-Übernahme unter US-Krankenversicherern steht kurz bevor

Seit Wochen schon rumort es in der Branche, jetzt könnte der erste Mega-Deal fix sein: Der US-Krankenversicherungsriese Aetna steht Medienberichten nach kurz davor, den kleineren Rivalen Humana zu schlucken.

Foto: © shutterstock

Aetna soll 230 Dollar pro Humana-Aktie bieten, der Kaufpreis würde damit etwa 34 Milliarden Dollar (31 Mrd. Euro) erreichen.

Der Deal könne noch in der Nacht zum Freitag abgeschlossen werden, berichteten das „Wall Street Journal“, die „New York Times“ und der Finanzdienst Bloomberg am Donnerstagabend (Ortszeit) unter Berufung auf eingeweihte Quellen. Die Unternehmen wollten sich nicht äußern. Auch der Konkurrent Cigna soll für Humana geboten haben.

apa/dpa

stol