Samstag, 18. Januar 2014

Medien: Speicherdienst Dropbox holt sich neues Geld von Investoren

Der Online-Speicherdienst Dropbox hat sich laut US-Medienberichten frisches Geld von Investoren zu einer Firmenbewertung von zehn Milliarden Dollar (7,36 Mrd. Euro) besorgt.

stol