Dienstag, 25. Februar 2014

Medienkonzern Vivendi bleibt unter Druck

Der französische Medienkonzern Vivendi hat im abgelaufenen Jahr nur dank des Verkaufs zweier Töchter einen Gewinnsprung hingelegt.

stol