Mittwoch, 08. März 2017

Medienunternehmen klagen gegen Werbungs-Blocker im Internet

Deutsche Medienunternehmen klagen vor dem Oberlandesgericht München gegen eine Software, die Werbung auf Internetseiten blockiert. Die Unternehmen, darunter die Süddeutsche Zeitung und ProSiebenSat.1, wollen die kostenlose Werbeblocker-Software „Adblack Plus“ verbieten lassen und verlangen von der Kölner Firma Eyeo Schadenersatz.

Sogenannte Ad-Blocker entfernen die Werbeanzeigen automatisch.
Sogenannte Ad-Blocker entfernen die Werbeanzeigen automatisch.

stol