Mittwoch, 17. Juli 2019

Mehr als die Hälfte der unter 30-Jährigen in Süditalien ohne Arbeit

Eine Studie von Italiens größter Arbeitgeberorganisation „Confindustria“ weist alarmierende Zahlen auf. Mehr als jeder 2. unter 30-Jährige ist in Süditalien ohne Arbeit.

Mehr als jeder 2. unter 30-Jährige in Süditalien ist arbeitslos.
Mehr als jeder 2. unter 30-Jährige in Süditalien ist arbeitslos. - Foto: © shutterstock

Die Studie der Arbeitgeberorganisation „Confindustria“ zeigt, dass 51,9 Prozent der unter 30-jährigen Süditaliener ohne Arbeit sind. Das bedeutet, dass mehr als jeder 2. der jungen Menschen nicht arbeitet. Ein neuer Rekord, der aufschreckt.

Die Zahl der gemeldeten Arbeitslosen belaufe sich laut der Studie der Arbeitgeberorganisation „Confindustria“ auf circa 1,5 Millionen, noch viel größer ist die Zahl der Arbeitslosen, die nicht auf Arbeitssuche sind. Somit sinkt die Zahl der arbeitenden Jugendlichen auf unter 6 Millionen.

stol/jno /ansa

stol