Donnerstag, 28. November 2013

"Mehr Gelder für Direktzahlungen in Südtirol"

Bei einer Verhandlungsrunde der Regionen in Rom ging es am Donnerstag um die Aufteilung der Mittel, die im Rahmen der EU-Förderung der ländlichen Entwicklung nach Italien und Südtirol fließen.

stol