Freitag, 29. Juli 2016

Meran tritt Anteile an der Selfin ab

Einstimmig hat der Meraner Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag die Abtretung der 430 Anteile an der Selfin GmbH genehmigt.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Die Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt hatte die öffentliche Versteigerung mit einem Angebot von 286.423 Euro gewonnen. Nach der Alperia-Fusion hatte die Wettbewerbsbehörde die Gemeinde zur Veräußerung der Anteile verpflichtet.

stol