Sonntag, 03. Juni 2018

Merkel präsentiert Plan für Eurozone

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich erstmals umfassend zur Reform der Eurozone geäußert. Im Gespräch mit der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ antwortete sie damit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron, der sich für eine Stärkung der Eurozone einsetzt.

Die Kanzlerin hat ihr Konzept für einen europäischen Währungsfonds vorgestellt.
Die Kanzlerin hat ihr Konzept für einen europäischen Währungsfonds vorgestellt. - Foto: © APA/AFP

stol