Montag, 13. Juli 2015

Messner Mountain Museum Corones: Kein Geld von öffentlicher Hand

Der Bau des Messner Mountain Museum Corones auf dem Kronplatz wird nicht mit öffentlichen Mitteln unterstützt.

Für das MMM Corones sind keien öffentlichen Gelder geflossen.
Badge Local
Für das MMM Corones sind keien öffentlichen Gelder geflossen. - Foto: © D

"Vom Land wurden dem MMM Corones weder für den Kauf noch für den Bau Förderbeiträge gewährt", gibt Landesrat Christian Tommasini Auskunft auf eine Anfrage.

Der Abgeordnete der Freiheitlichen Pius Leitner, der in der letzten Zeit immer öfters von Bürgern gefragt wurde, ob das Land Südtirol für den Bau des Museum auf dem Kronplatz Beiträge gewährt habe, hatte die Landesregierung um eine diesbezügliche Auskunft ersucht.

Die Abteilung Wirtschaft betreffend lasse sich festhalten, dass das Konsortium Skirama Kronplatz keine Mittel erhält bzw. erhalten hat, präzisiert Tommasini.

Pius Leitner zeigte sich nun mit der Antwort zufrieden. „Nachdem das Museum nicht unmittelbar von öffentlichem Interesse ist, ist es auch richtig, dass diese Initiative gänzlich von Privaten getragen wird“, sagte der Abgeordnete der Freiheitlichen.

stol

stol