Sonntag, 20. Oktober 2019

Metro-Investoren steigen bei ProSiebenSat.1 ein

Die Metro-Investoren Daniel Kretinsky und Patrik Tkac sind beim Fernsehkonzern ProSiebenSat.1 eingestiegen. Die Medien-Holding Czech Media Invest, an der der tschechische Milliardär Kretinsky 50 Prozent und der slowakische Investor Tkac 40 Prozent halten, hat nach eigenen Angaben über die Börse 4,07 Prozent an dem Betreiber von ProSieben, Sat.1, Kabel 1 und mehreren Spartensendern gekauft.

Die Metro-Investoren Daniel Kretinsky und Patrik Tkac sind beim Fernsehkonzern ProSiebenSat.1 eingestiegen.
Die Metro-Investoren Daniel Kretinsky und Patrik Tkac sind beim Fernsehkonzern ProSiebenSat.1 eingestiegen.

apa/reuters

Alle Meldungen zu: