Sonntag, 15. April 2018

Mexiko strebt NAFTA-Einigung binnen Wochen an

Die USA, Mexiko und Kanada streben nach Einschätzung von Mexikos Präsident Einrique Pena Neto eine Einigung auf ein neues Freihandelsabkommen NAFTA bis zur Wahl in Mexiko am 1. Juli an.

Bis zum 1. Juli wollen sich die USA, Mexiko und Kanada auf ein neues Freihandelsabkommen (NAFTA) einigen.
Bis zum 1. Juli wollen sich die USA, Mexiko und Kanada auf ein neues Freihandelsabkommen (NAFTA) einigen. - Foto: © APA/AFP

Pena Neto sagte am Samstag nach einem Treffen mit US-Vizepräsident Mike Pence und Kanadas Ministerpräsident Justin Trudeau, Ziel sei ein Abschluss bis zur Wahl in Mexiko am 1. Juli. Eine konkrete Frist sei aber nicht gesetzt worden.

US-Präsident Donald Trump droht mit einem Ausstieg seines Landes aus dem Freihandelsabkommen, das er mehrfach als „Desaster“ bezeichnet hat. Durch die Vereinbarung von 1994 seien zahlreiche Jobs in der US-Industrie abgebaut und nach Mexiko verlagert worden.

Trump hatte zuletzt gesagt, es werde bei NAFTA „sehr bald etwas geben“.

apa

stol