Freitag, 11. Oktober 2019

Michl Ebner erläutert die wirtschaftliche Situation Italiens

Vom 10. bis zum 13. Oktober findet in Cadenabbia am Comer See, im Konferenzzentrum der Konrad Adenauer Stiftung, eine Tagung der CDU/CSU-Gruppe in der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament zum Thema „Europapolitische Schwerpunkte 2019 – 2024“ statt. Handelskammerpräsident Michl Ebner hielt am Donnerstag bei der Eröffnungsveranstaltung eine Präsentation über die wirtschaftliche Situation Italiens.

Im Bild von links nach rechts: Manfred Weber, Fraktionsvorsitzender der Europäischen Volkspartei, Angelika Niebler, Stellvertretende Parteivorsitzende der CSU, Michl Ebner, Präsident der Handelskammer Bozen und Daniel Caspary, Vorsitzender der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament. - Foto: © HK









vs