Dienstag, 24. Mai 2011

Microsoft wehrt sich gegen 900 Millionen Euro-Strafe

Der US-Software-Konzern Microsoft hat sich im Streit um ein Rekordbußgeld einen Schlagabtausch mit der EU-Kommission vor Gericht geliefert.

stol