Dienstag, 16. Dezember 2014

Mindestens 42 Tote wegen defekter Zundschlösser

Der US-Autobauer General Motors (GM) bestätigt mindestens 42 Todesfälle. Ursprünglich war nur von 13 Toten die Rede.

GM hat mindestens 42 Todesfälle wegen defekter Zündschlösser bestätigt.
GM hat mindestens 42 Todesfälle wegen defekter Zündschlösser bestätigt. - Foto: © APA/AP

stol