Donnerstag, 02. Dezember 2021

Mit der Seilbahn auf die Straße: Ein einzigartiger Prototyp aus Südtirol

Von Oberbozen mit der Seilbahn direkt zum Bozner Bahnhof, ohne umsteigen zu müssen: Das soll künftig möglich sein. Mit einer einzigartigen innovativen Lösung will die Südtiroler Unternehmensgruppe HTI neue Maßstäbe setzen – und bringt die Seilbahnkabinen auf 4 Räder in den Straßenverkehr. + Von Elisabeth Turker

Erst mit der Seilbahn vom Ritten nach Bozen, dann mit der ausgehängten Kabine auf 4 Rädern zum Bahnhof: So die Vision der Unternehmensgruppe HTI, die nun mit dem Projekt „ConnX“ Realität geworden ist. - Foto: © leitner

Schon seit Jahren prägt die Seilbahn in vielen Städten gemeinsam mit Tram und Bus den öffentlichen Verkehr und das urbane Bild. Die Südtiroler Unternehmensgruppe HTI geht nun einen Schritt weiter und sorgt mit einer „Hybrid-Lösung“ für eine noch nie gesehene Kombination – in der Luft und auf der Straße.

liz