Donnerstag, 07. März 2019

Mit Innovation die Grundlagen unseres Wohlstandes sichern

Innovation ist essenziell für die Wettbewerbsfähigkeit und die Sicherung des Wohlstandes eines Landes. Das WIFO – Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen hat in einer Studie untersucht, wie sich die drei Länder der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino derzeit in Bezug auf die regionale Innovation positionieren. STOL hat über die Ergebnisse der Studie mit Georg Lun, Direktor WIFO - Abteilung Wirtschaftsforschung, gesprochen.

„Innovation ist kein Selbstzweck, sondern bildet eine wichtige Grundlage für produktive und wettbewerbsfähige Unternehmen und damit letztlich für unseren Wohlstand“, so Handelskammerpräsident Michl Ebner. (von links Georg Lun, Direkto des WIFO, Alfred Aberer, Generalsekretär der Handelskammer und Handelskammerpräsident Michl Ebner) - Foto: DLife
Badge Local
„Innovation ist kein Selbstzweck, sondern bildet eine wichtige Grundlage für produktive und wettbewerbsfähige Unternehmen und damit letztlich für unseren Wohlstand“, so Handelskammerpräsident Michl Ebner. (von links Georg Lun, Direkto des WIFO, Alfred Aberer, Generalsekretär der Handelskammer und Handelskammerpräsident Michl Ebner) - Foto: DLife

stol