Donnerstag, 15. Juli 2021

Ohne Impfung am Arbeitsplatz: Was kann der Chef tun?

Im Sanitätswesen greift der Staat knallhart durch: Impfung oder weg vom Arbeitsplatz. Aber wie sieht es in der Privatwirtschaft aus? Was tun bei einem Betrieb, dessen Mitarbeiter dauernd in Kontakt mit Kunden sind, diese sich aber nicht gegen das Coronavirus impfen lassen wollen? Hat der Arbeitgeber eine Handhabe? + Von Arnold Sorg

Nicht mit mir: Wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter viele Kundenkontakte haben, stellt sich für ein Unternehmen auch die Frage der Impfung.
Badge Local
Nicht mit mir: Wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter viele Kundenkontakte haben, stellt sich für ein Unternehmen auch die Frage der Impfung. - Foto: © Shutterstock / shutterstock

Eine außerordentliche Situation wie die Corona-Pandemie verlangt außerordentliche Maßnahmen, sagt der Sterzinger Arbeitsrechts-Experte Josef Tschöll. Er erklärt, welche Möglichkeiten ein Arbeitgeber im Falle einer Nicht-Impfung seiner Mitarbeiter hat.

sor

Alle Meldungen zu: