Mittwoch, 29. August 2018

Modekonzern Ermenegildo Zegna kauft in den USA ein

Die italienische Herrenbekleidungsfirma Ermenegildo Zegna expandiert in den USA. Zegna, der zu den größten Herrenausstattern der Welt zählt, übernimmt eine 85-prozentige Beteiligung an der in New York beheimateten Modefirma Thom Browne. Der Deal ist circa 500 Millionen US-Dollar - umgerechnet 427 Millionen Euro - schwer, berichteten italienische Medien.

Die italienische Herrenbekleidungsfirma Ermenegildo Zegna expandiert in den USA. - Foto: © shutterstock









stol