Freitag, 19. Oktober 2018

Modepapst Armani will unabhängig bleiben

Wenige Wochen nach der Übernahme der italienischen Modegruppe Versace durch die US-Gruppe Michael Kors bekräftigt der italienische Stardesigner Giorgio Armani seinen festen Willen, mit seinem Mailänder Modehaus unabhängig bleiben zu wollen. „Finanzielle Unabhängigkeit ist ein fundamentaler Wert, um ohne Beeinflussung und in voller Freiheit arbeiten zu können“, so Armani.

Weitergeführt werden lediglich die Brands Giorgio Armani, Emporio Armani und AX.
Weitergeführt werden lediglich die Brands Giorgio Armani, Emporio Armani und AX. - Foto: © shutterstock

stol