Dienstag, 30. August 2016

„Mondelez“ verzichtet auf US-Schokoladenhersteller „Hershey“

Der US-Lebensmittelriese „Mondelez“ übt Verzicht und bläst seine Übernahmepläne für den US-Schokoladenhersteller „Hershey“ ab. „Nach zusätzlichen Gesprächen und im Lichte der jüngsten Entwicklungen in der Aktionärsstruktur bei ‚Hershey‘ haben wir entschieden, dass es keinen gangbaren Weg hin zu einem Abkommen gibt“, teilte „Mondelez“-Chefin Irene Rosenfeld am Montag mit.

Der Lebensmittelgigant „Mondelez" verzichtet auf die Übernahme von „Hershey".
Der Lebensmittelgigant „Mondelez" verzichtet auf die Übernahme von „Hershey". - Foto: © APA

stol