Dienstag, 24. Juli 2012

Moody's-Chef McDaniel: Ungeliebter Großverdiener

Auf Cocktail-Partys von Berlin bis Athen dürfte Raymond McDaniel momentan nicht zu den beliebtesten Gästen zählen. Der gelernte Jurist und Politologe ist Chef der einflussreichen Ratingagentur Moody's – und als solcher am Ende verantwortlich für die Vergabe schlechter Bonitätsnoten an viele Länder in der Eurozone.

stol