Donnerstag, 25. Februar 2016

Müllverwertungsanlage: 40 Millionen Euro aus Rom

Die Müllverbrennungsanlage in Bozen wird für ihre Energieerzeugung ausgezeichnet, mit der bei vollem Ausbau des Fernwärmenetzes ein Viertel des Wärmebedarfs der Stadt Bozen gedeckt werden kann. Der Staat hat dem Land dafür einen zwanzigjährigen Beitrag von insgesamt 40 Millionen Euro zugesprochen.

Die Müllverbrennungsanlage erhält einen Beitrag von 40 Millionen Euro über 20 Jahre.
Badge Local
Die Müllverbrennungsanlage erhält einen Beitrag von 40 Millionen Euro über 20 Jahre. - Foto: © D

stol