Dienstag, 12. Oktober 2010

„Munter ist nicht mein Mann“

Sechs Stunden hat der LVH-Generalrat gestern Abend diskutiert. Das Ergebnis: Walter Pichler wurde als Präsident bestätigt, der Frieden im Verband ausgerufen. Vorerst bleibt auch Hanspeter Munter als Direktor im Amt. Allerdings könnte es beim vorerst bleiben, denn Pichler sieht in ihm nicht den Mann, den er hinter sich braucht. Dies betonte er heute im Interview mit Südtirol Online.

stol