Donnerstag, 21. Januar 2016

Nach zwei Jahren Pause: Arredo kehrt zurück

Arredo, die wichtigste Einrichtungsmesse der Region Trentino-Südtirol, präsentiert sich 2016 zum zweiten Mal im neuen Kleid. „Daheim. a casa.“ lautet das Motto der fünf Messetage an zwei aufeinander folgenden Wochenenden, vom 11. bis 13. sowie am 19. und 20. März 2016.

Badge Local

Nach der letzten erfolgreichen Auflage vor zwei Jahren mit knapp 22.000 Besuchern und über 200 Ausstellern an fünf Tagen stehen die Organisatoren und Partner bereits in den Startlöchern für die kommende Messe.

Das neu überarbeitete Konzept der vergangenen Auflage hat den gewünschten Erfolg gezeigt und wird nun weitergeführt. Seit 1992 liegt Arredo stets am Puls der Zeit und ist damit richtungsweisend für Aussteller ebenso wie für Besucher.

Arredo präsentiert nicht nur die konventionellen Einrichtungstrends der Stunde, sondern bietet in der Messehalle B auch innovative Sektoren zu den Themen „nachhaltiges Design“ und „Eigenproduktion“ mit dem Bereich „D2C – Designer to Consumer“ sowie „Makerspace“-

Die Einrichtungsmesse findet an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden von Freitag 11. bis Sonntag, 13. sowie am Samstag und Sonntag den 19. und 20. März 2016 in den Hallen der Messe Bozen statt.

Am Freitag, 11. März ist der Eintritt kostenlos und die Messehallen öffnen von 12.00 Uhr bis 21.00 Uhr. Dieser erste Messetag endet zudem mit einer großen Opening Night im Hotel Four Points by Sheraton.

stol

stol