Donnerstag, 17. August 2017

NAFTA-Auftakt offenbart Gegensätze zwischen Mitgliedstaaten

Die Gespräche über das NAFTA-Freihandelsabkommen haben bereits am ersten Verhandlungstag tiefe Differenzen zwischen den beteiligten Staaten offenbart. Während die USA für eine tiefgreifende Änderung der Regelungen plädierten, stellten Kanada und Mexiko am Mittwoch klar, dass es ihnen vor allem darum geht, das Abkommen zu „verbessern“ und „weiterzuentwickeln“.

In Washington findet bis Sonntag die erste Verhandlungsrunde statt.
In Washington findet bis Sonntag die erste Verhandlungsrunde statt. - Foto: © APA/AFP

stol