Montag, 04. Mai 2020

Neue Dienststelle zur Überwindung von Unternehmenskrisen

Mit September 2021 wird das Gesetz zur Reform der Unternehmenskrise und Insolvenz in Kraft treten. Das Gesetz zielt darauf ab, in Schwierigkeiten geratene Unternehmen aus der Krise zu helfen und dem Verlust von Arbeitsplätzen entgegenzuwirken. Die Handelskammer Bozen führt künftig eine Dienststelle für die Überwindung der Unternehmenskrisen und hat dazu außerdem eine Vereinbarung mit der Rechtsanwaltskammer unterzeichnet.

„Kooperationen, die die Funktionsweise der Dienststelle stärken, sind wichtig“, erklärt Handelskammerpräsident Michl Ebner.
Badge Local
„Kooperationen, die die Funktionsweise der Dienststelle stärken, sind wichtig“, erklärt Handelskammerpräsident Michl Ebner. - Foto: © Handelskammer Bozen

stol