Donnerstag, 30. Juli 2020

Neue Dimension für Brennercom

Nach der am 20. Januar dieses Jahres von der Athesia AG öffentlich gemachten Annahme des Kaufangebotes für die Brennercom AG seitens der Retelit Digital Services S.p.A., erfolgte am Donnerstag in Mailand das „Closing“. Die Übernahme wurde vollzogen. Gleichzeitig erwarb die Athesia AG Anteile an der Retelit S.p.A. und rückt damit zum viertgrößten Aktionär des an der Mailänder Börse notierten ICT-Unternehmens auf.

Der neue Präsident von Brennercom Federico Protto (links) und Brennercom-Geschäftsführer Josef Morandell.
Badge Local
Der neue Präsident von Brennercom Federico Protto (links) und Brennercom-Geschäftsführer Josef Morandell. - Foto: © brennercom

stol