Donnerstag, 19. November 2020

Neue EU-Strategie: Fünfmal so viel Windstrom bis 2030

Der Windstrom von Anlagen vor Europas Küsten soll sich binnen 10 Jahren verfünffachen. Die EU-Kommission schlug am Donnerstag vor, die Kapazität von heute 12 Gigawatt auf 60 Gigawatt bis 2030 auszubauen, bis 2050 sogar auf 300 Gigawatt. Bis 2050 sollen 800 Milliarden Euro in Windkraft und andere erneuerbare Energien auf See investiert werden, um die EU-Klimaziele zu erreichen. Naturschutzziele würden trotzdem eingehalten, betonte die Kommission.

Auf dem Meer weht der Wind besonders stark. - Foto: © APA (AFP) / PAUL ELLIS









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by