Dienstag, 01. Oktober 2019

Niederstätter bekommt Preis „Azienda Eccellente“

Als eine von über 10.000 Unternehmen wurde das Südtiroler Unternehmen Niederstätter als „Azienda Eccellente“ ausgezeichnet. Manuel Niederstätter, Mitglied des Verwaltungsrats des Bauunternehmens, hat am 25. September, im Palazzo Mezzanotte am Hauptsitz der Börse in Mailand die Auszeichnung entgegengenommen.

Im Bild (von links): Manuel Niederstätter bekommt den Preis Azienda Eccellente“ von Marco Marinoni der Firma Global Strategy.
Badge Local
Im Bild (von links): Manuel Niederstätter bekommt den Preis Azienda Eccellente“ von Marco Marinoni der Firma Global Strategy. - Foto: © Mattia Ozbot

Die Preisverleihung fand im Palazzo Mezzanotte in Mailand während der Veranstaltung des “Osservatorio PMI“ statt, das von der Strategie- und Finanzberatungsfirma Global Strategy in Zusammenarbeit mit der Mailänder Börse und Confindustria PMI organisiert wurde. Es sind 722 BeschreibungKleine und mittlere Unternehmen, aus ganz Italien, die von der Global Strategy als die wahre produktive Exzellenz des Landes eingestuft wurden. Darunter wurden die besten 73 Unternehmen für ihre guten Praktiken in Bezug auf Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

Eine besondere Auszeichnung für das Südtiroler Unternehmen Niederstätter mit Niederlassungen in ganz Norditalien. Die Veranstaltung widmete sich heuer dem Motto„Nachhaltigkeit und Wertschöpfung. „Unser Ziel ist es individuelle Lösungen für Bauunternehmen anzubieten“ so Manuel Niederstätter. „Unser Familienunternehmen agiert stets mit Zukunftsperspektive und generiert innovative Dienstleistungen rund um die Bauunternehmen, damit diese sich ganz auf das Bauen konzentrieren können. Wir sind täglich bestrebt vorausschauend zu handeln und investieren daher stetig in neueste Technologien, effiziente Arbeitsmethoden und hochqualitative Weiterbildung für Bauunternehmen. Die italienweite Auszeichnung ‚Azienda Eccellente 2019’ bestätigt hierbei unser Bestreben.“


Die preisgekrönten, Vorzeigeunternehmen Italiens werden wie jedes Jahr - diese Ausgabe war bereits die elfte - vom Observatorium PMI von Global Strategy, ausgewählt. Dabei werden mehr als 10.800 Unternehmen aus ganz Italien mit einem Umsatz zwischen 20 und 250 Millionen Euro im Bereich des produzierenden Gewerbes und der Dienstleistungen und zwischen 20 und 500 Millionen Euro im Handelsbereich bewertet. Von den ursprünglich mehr als 10.000 Unternehmen, sind es nun 722, die den Titel “Azienda Eccellente 2019“ tragen dürfen. 73 davon werden wiederum für ihre guten Praktiken in Bezug auf Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Niederstätter ist eine von ihnen, dank des ständigen Augenmerks an der Weiterentwicklung der Firma, die in den letzten 5 Jahren bewiesen hat, dass sie dimensionales Wachstum und operative Effizienz bestens vereinen kann.

stol