Dienstag, 03. Oktober 2017

No Country for Young Men: Italien „blutet aus“, was junge Talente betrifft

Ein alarmierender Anteil der jungen Italiener hat weder einen Job noch die Aussicht darauf, einen zu finden - und wandert aus. Nun reagiert die Regierung – doch angesichts leerer Kassen ist fraglich, was sie erreichen kann. Italien „blutet aus“, was junge Talente betrifft, sagt Luca Paolazzi, Chefvolkswirt des Arbeitgeberverbands Confindustria.

Foto: © shutterstock

stol