Mittwoch, 18. Juli 2012

Nokia kürzt Ausgabe von Mitarbeiteraktien drastisch

Der kriselnde finnische Handybauer Nokia hat am Tag vor Veröffentlichung seiner Quartalszahlen für Unruhe gesorgt: Nokia teilte am Mittwoch mit, das Unternehmen habe 9.243 Nokia-Aktien an die rund 4.500 am unternehmenseigenen Aktienprogramm beteiligten Beschäftigten ausgegeben – viel weniger als noch im April.

stol