Dienstag, 09. Mai 2017

Nordtirol: Seefelder Benko-Hotel wird vorerst nicht gebaut

Der Baustart für ein Luxushotel vom österreichischen Großinvestor Rene Benko in Seefeld, der für jetzt geplant gewesen war, erfolgt nun doch nicht. Seefelds Bürgermeister Werner Frießer ist überrascht.

Der Baustart für ein Luxushotel vom österreichischen Großinvestor Rene Benko in Seefeld, der für jetzt geplant gewesen war, erfolgt nun doch nicht.
Der Baustart für ein Luxushotel vom österreichischen Großinvestor Rene Benko in Seefeld, der für jetzt geplant gewesen war, erfolgt nun doch nicht. - Foto: © STOL

stol