Montag, 13. Mai 2019

Novartis-Tochter Sandoz wird US-Preisabsprache vorgeworfen

Die Novartis-Tochter Sandoz ist ins Visier der US-Justiz geraten. Wie am Wochenende bekannt wurde, führt der Generalstaatsanwalt William Tong aus Connecticut eine Koalition aus 44 US-Bundesstaaten an, die eine Klage gegen Teva Pharmaceuticals und 19 der größten Generikahersteller eingereicht hat - darunter auch Sandoz. Ihr Vorwurf lautet Verschwörung.

44 US-Staaten wittern eine große Pharma-Verschwörung. -  Foto: APA (dpa)
44 US-Staaten wittern eine große Pharma-Verschwörung. - Foto: APA (dpa)

stol