Mittwoch, 01. April 2015

Nur noch digitale Rechnungen erlaubt - auch bei Tante-Emma-Läden

Nein, kein Scherz: Seit 1. April 2015 sind alle Unternehmen verpflichtet, Rechnungen an die öffentliche Verwaltung in elektronischer Form auszustellen. „Die Umsetzung dieser Maßnahme bedeutet – zumindest vorerst – aber nur digitale Bürokratie für die Unternehmen“, kommentiert Philipp Moser, Präsident des Südtiroler Wirtschaftsringes.

Nur noch digitale Rechnungen dürfen an die öffentliche Hand ausgestellt werden.
Badge Local
Nur noch digitale Rechnungen dürfen an die öffentliche Hand ausgestellt werden. - Foto: © STOL

stol