Samstag, 27. Februar 2021

Oberalp-Präsident hofft auf Hilfe in „finanzieller Schieflage“

Vor einem Jahr streckte die Bozner Oberalp-Gruppe um Heiner Oberrauch dem Südtiroler Sanitätsbetrieb fast 24 Millionen Euro vor – und steht jetzt vor einem Problem.

Die Millionen irgendwo in China: Wird Heiner Oberrauch das Geld sehen, das seine Oberalp-Gruppe der Sanität vorstreckte?
Badge Local
Die Millionen irgendwo in China: Wird Heiner Oberrauch das Geld sehen, das seine Oberalp-Gruppe der Sanität vorstreckte? - Foto: © DLife/LO

Zuerst gefeierter Helfer, dann im Regen stehen gelassen: Diese Achterbahnfahrt erlebt Heiner Oberrauch, Präsident der Bozner Oberalp-Gruppe. Nach seiner Hilfsaktion für Südtirols Sanität im März 2020 warte sein Unternehmen jetzt selbst auf schnelle Hilfe, erklärt er im Gespräch mit s+. Von Martin Lercher

ler