Dienstag, 27. November 2012

OECD: Eurokrise bleibt größte Gefahr für Weltwirtschaft

Europas Schuldenkrise bleibt nach Einschätzung der OECD der stärkste Bremsklotz für die globale Konjunktur. „Die Krise im Euroraum ist derzeit immer noch die größte Bedrohung für die Weltwirtschaft“, erklärte die Industriestaatengruppe am Dienstag in ihrem Wirtschaftsausblick.

stol