Montag, 11. Januar 2016

Ölbohrungen genehmigt: Sieht es an der Adria bald so aus?

Die italienische Regierung hat ein Dekret erlassen, mit dem Ölbohrungen in der Adria vor der süditalienischen Region Apulien erlaubt werden. Die Ölgesellschaft Petroceltic Italia erhielt die Genehmigung, auf einer 373 Quadratmeter großen Fläche zu bohren, teilten die Grünen in Italien mit, die heftigen Protesten gegen das Regierungsdekret ankündigten.

Rom genehmigt Ölbohrungen vor Adria-Inseln Tremiti. Sieht es dort bald so aus? - Symbolbild
Rom genehmigt Ölbohrungen vor Adria-Inseln Tremiti. Sieht es dort bald so aus? - Symbolbild - Foto: © shutterstock

stol