Montag, 28. März 2016

Ölpreise etwas erholt

Die Ölpreise sind am Ostermontag etwas gestiegen. In der Woche vor Ostern wurden sie vor allem von den jüngsten Lagerdaten aus den USA belastet. Händlern zufolge stützten nun Nachrichten zu den aktiven Förderquellen in den Vereinigten Staaten die Preise. Deren Zahl sei etwas zurückgegangen, was das Angebot einschränken könnte.

Symbolbild.
Symbolbild. - Foto: © shutterstock

stol