Freitag, 22. Januar 2016

Ölpreise wieder über 30 US-Dollar

Die Ölpreise haben am Freitag deutlich zugelegt und liegen wieder über 30 US-Dollar. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur März-Lieferung kostete in der Früh 30,70 US-Dollar (28,2 Euro) und damit um 1,45 Dollar mehr als am Vortag.

Foto: © shutterstock

stol