Donnerstag, 08. Februar 2018

OeNB-Gouverneur Nowotny wirft USA Währungsmanipulation vor

OeNB-Gouverneur und EZB-Ratsmitglied Ewald Nowotny hat die US-Regierung der Wechselkursmanipulation bezichtigt. Man sei darüber sehr erstaunt, „dass das US-Finanzministerium den Dollar bewusst drückt und niedrig halten will”, sagte Nowotny in einem Interview mit der „Wiener Zeitung”. Details zu dem Vorwurf nannte Nowotny nicht.

Nowotny teilt gegen Trump aus Foto: APA (Archiv)
Nowotny teilt gegen Trump aus Foto: APA (Archiv)

stol