Mittwoch, 15. Januar 2020

Österreichische Touristen lieben Südtirol und das Trentino

Österreicher bleiben dem Ferienland Italien treu. 2 Milliarden Euro haben österreichische Urlauber im vergangenen Jahr in Italien ausgegeben, geht aus Angaben des italienischen Fremdenverkehrsverband Enit hervor.

Österreicher bleiben Ferienland Italien treu.
Österreicher bleiben Ferienland Italien treu. - Foto: © APA (Archiv/AFP) / VINCENZO PINTO

apa

Alle Meldungen zu: