Donnerstag, 10. September 2009

Opel geht an Magna - GM behält 35 Prozent

Opel gehört künftig dem Autozulieferer Magna und russischen Investoren. Der bisherige Mutterkonzern General Motors (GM) beschloss die Trennung nach mehr als 80 Jahren.

stol