Freitag, 28. März 2014

?Opel kehrt Boom-Markt China 2015 den Rücken

Opel verkauft künftig keine Autos mehr in China, dem größten Pkw-Markt der Welt. Ab Jänner 2015 werde dort der Vertrieb von Fahrzeugen der Marke Opel eingestellt, kündigte die Tochter des US-Autoherstellers General Motors (GM) am Freitag in Rüsselsheim (Deutschland) an. Die Konzernmarke Buick hingegen bleibt in China.

stol