Montag, 12. März 2018

Opel lässt Autos künftig auch in Namibia montieren

Dem Autobauer Opel erschließen sich beim Mutterkonzern PSA neue Möglichkeiten: Noch in diesem Jahr sollen in Namibia die ersten Exemplare des Modells Grandland X vom Band laufen, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Die Autos sollen im südlichen Afrika verkauft werden.

Noch in diesem Jahr sollen in Namibia die ersten Exemplare des Modells Grandland X vom Band laufen.
Noch in diesem Jahr sollen in Namibia die ersten Exemplare des Modells Grandland X vom Band laufen. - Foto: © shutterstock

stol