Freitag, 21. Mai 2010

Opel: Über eine Milliarde Euro bis 2014 für neue Modelle

Mit Lohneinbußen in Milliardenhöhe wollen die Beschäftigten von Opel in den nächsten vier Jahren ihren Beitrag zur Sanierung des Autobauers leisten. Nach Monaten zähen Ringens schafften Opel-Chef Nick Reilly und die Arbeitnehmervertreter am Freitag den Durchbruch in den Verhandlungen.

stol