Dienstag, 25. Juli 2017

Opel-Verkauf lässt Gewinn von General Motors einbrechen

Die Trennung vom verlustreichen Europa-Geschäft um die deutsche Tochter Opel hat in den Quartalszahlen des US-Autobauers General Motors (GM) tiefe Spuren hinterlassen.

General Motors hatte im März angekündigt, sein verlustreiches Europa-Ceschäft an den PSA-Konzern abzugeben.
General Motors hatte im März angekündigt, sein verlustreiches Europa-Ceschäft an den PSA-Konzern abzugeben. - Foto: © APA/AFP

stol