Donnerstag, 25. Januar 2018

Orkan „Friederike“ kostet 1 Milliarde

Die Schadenbilanz des Wintersturms „Friederike“ steigt. Der Branchenverband GDV beziffert die versicherten Schäden durch den Orkan inzwischen auf rund 1 Milliarde. Euro. Inzwischen lägen genaue Zahlen von den Unternehmen zum Ausmaß der Verwüstungen vor, erklärte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Donnerstag.

Friederike bringt Schäden von 1. Million Euro mit sich. - Foto: © APA/DPA









stol