Montag, 09. Juli 2012

Panasonic-Chef benötigt offenbar mehr Geld für Konzernumbau

Der japanische Elektronikkonzern Panasonic muss offenbar mehr Geld für seine Restrukturierung in die Hände nehmen. Die Kosten für den Umbau des Traditionsunternehmens könnten über den geplanten 41 Mrd. Yen (415 Millionen Euro) liegen, kündigte der neue Chef Kazuhiro Tsuga am Montag an.

stol