Freitag, 17. Januar 2014

PC-Geschäft bei Intel stabilisiert sich

Intel arbeitet mit Hochdruck daran, seine Abhängigkeit vom schwächelnden PC-Geschäft zu verringern. Immerhin bekommt das Unternehmen nun eine Atempause. Es geht nicht mehr abwärts.

stol